Offshore

Wir sind spezialisiert auf die Konzeption und Entwicklung von innovativen Lösungen für die Offshore-Windindustrie. Unsere Kernkompetenz liegt in der nachhaltigen Optimierung von Stahlkonstruktionen nach dem Prinzip "Design to Cost" (DTC).
Ein qualifiziertes und motiviertes Team, der Einsatz modernster Entwicklungs- und Projektmanagementmethoden sowie modernste Softwarelösungen wie 3DEXPERIENCE CATIA V6, ENOVIA sowie ANSYS Workbench ermöglichen es uns, technische, ökologische und ökonomische Herausforderungen in einer realisierbaren Lösung umzusetzen.
In unserem Prozessfluss berücksichtigen wir alle wertschöpfenden Einflussfaktoren eines Produkts. Problem- und Kostenfelder in einem Produktsegment sind Herausforderungen, denen wir uns mit effizienten Lösungen stellen.
Mit der "TRIZ-Methode" (Theory of Inventive Problem Solving) folgen wir systematischer und innovativer Produktentwicklung vom Entwurf bis ins Detail.

Ein Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit ist unter anderem die Plattform der "DTC Foundations ®".

Unsere zahlreichen Patente beweisen unsere Kompetenz in Qualität und Innovation.

Für jede Anforderung das richtige Werkzeug

3D Design mit 3DEXPERIENCE

Den hohen Anforderungen des Tagesgeschäfts wird mit den richtigen Werkzeugen begegnet. Wir setzen neben der üblichen Standardsoftware professionelle Tools für das Design, die Kalkulation und die Simulation ein. Zur Verbesserung der Performance bei den oft sehr komplexen Berechnungen entwickelten wir in unserem Hause Netzwerkanwendungen und Add-Ons zu den vorhandene Softwarepaketen.

Hier ein Auszug aus der Bandbreite unserer Software-Bibliothek:

- 3DEXPERIENCE by Dassault Systémes
- CATIA V6
- ANSYS
- DNV SESAM
- AutoCAD
- Autodesk Inventor Professional 
- Delftship